Wasser- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes


Wasser- und Schifffahrtsamt Minden

Hier gelangen Sie direkt zum Inhalt der Seite.

 

Hauptnavigation:


Inhalt: Neue Schleuse in Minden

  

Die Neue Schleuse entsteht direkt neben der Schachtschleuse. Hiermit verbunden ist auch die Verlegung des Verlaufs der Bauhofstraße. 

Neue Schleuse

 

Gemäß einem Verwaltungsabkommen zwischen der Freien Hansestadt Bremen und der Bundesrepublik Deutschland wird die Mittelweser (Minden-Bremen) in den kommenden Jahren an einen eingeschränkten Begegnungsverkehr mit 2,50 m abgeladenen Großmotorgüterschiffen (GMS) angepasst. Hierdurch erhalten die Häfen der Unterweser-Region einen leistungsfähigen Anschluss an das deutsche und europäische Binnenwasserstraßennetz.

Die Planung und spätere Baudurchführung zum Schleusenneubau erfolgt durch das Neubauamt für den Ausbau des Mittellandkanals (NBA) in Hannover.

Erläuterung (PDF, 1022 KB)
Lageplan (PDF, 526 KB)
Ansicht, Querschnitt (PDF, 1457 KB)

Weitere Informationen zum Schleusenneubau in Minden finden Sie auch auf den Seiten des NBA Hannover.
Direkt zur Seite gelangen Sie hier.

Oder informieren Sie sich vor Ort durch einen Besuch des Informationszentrums, der Schachtschleuse und einen Blick von der Aussichtsplattform in die Baustelle. Weitere Info unter: Besuchen Sie uns.