Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes


Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Minden

Hier gelangen Sie direkt zum Inhalt der Seite.

 

Hauptnavigation:


Inhalt: Leitbild

Wer sind wir und weshalb geben wir uns ein Leitbild?

Wir, das sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Wasserstraßen- und Schifffahrtsamtes Minden mit der Fachstelle Maschinenwesen Mitte.

Wir verstehen uns als modernes Dienstleistungsunternehmen der Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes zur Bereitstellung von sicheren und leistungsfähigen Bundeswasserstraßen.

Für die Umsetzung unseres Auftrages und der zukünftigen Anforderungen geben wir uns ein Leitbild.

 

Unsere Leistungsbereiche:

 

Wir erfüllen die Bedürfnisse unserer Kunden

 

Wir stellen der Schifffahrt mit ihren Partnern sichere, ökologische, wirtschaftliche, leistungs- und funktionsfähige Bundeswasserstraßen zur Verfügung.

Wir ermöglichen die Nutzung der Wasserstraßen mit den Betriebswegen zur Freizeitgestaltung.

Für die Erfüllung unseres Auftrages arbeiten wir in enger Kooperation mit Kommunal- und Landesbehörden sowie Verbänden für Natur- und Umweltschutz zusammen.

Wir sind uns der Verantwortung gegenüber den Anliegern an den Wasserstraßen bewusst, dass keinerlei Gefährdungen auf sie einwirken dürfen.

Mit allen Dienststellen der Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung pflegen wir einen offenen und kontinuierlichen Informationsaustausch.

Durch eine aktive Öffentlichkeitsarbeit schaffen wir Transparenz.

Anfragen der Bürgerinnen und Bürger werden freundlich, zeitnah und umfassend bearbeitet.

Wir erledigen die uns übertragenen Aufgaben verantwortungsbewusst, engagiert und termingerecht.

 

Wir sind ein zuverlässiger Partner!

 

 

 

Mit moderner Organisation gestalten wir unseren Dienstleistungsbetrieb

 

Selbstständiges Handeln im Rahmen vereinbarter Ziele und Beteiligung an Entscheidungsprozessen.

Gleichartige Aufgaben werden gebündelt (z. B. in Projektgruppen) und somit effizient abgearbeitet.

Erkennen von kostenerheblichen Faktoren, Analysieren des Arbeitsaufwandes und kostensparende Erledigung mit Hilfe von modernen Informations- und Kommunikationsmitteln.

Flexible Arbeitszeit unter Berücksichtigung dienstlicher und persönlicher Interessen.

Ergonomische Gestaltung und Gewährleistung der Sicherheit aller Arbeitsplätze.

Als Grundlage dienen die Kosten-/Leistungsrechnung, das Controlling und die Minimierung von Verwaltungsvorschriften.

 

 

 

Kollegiales und vertrauensvolles Zusammenarbeiten ist uns wichtig

 

Die notwendige gute Zusammenarbeit wird gesichert durch:

 

Jeder von uns ist für den Erfolg verantwortlich!!!